Organisationsstrukturen Bimodale IT

tumblr_inline_obtb01pche1qapv18_500

Die Bimodale IT und wie sie Organisationsstrukturen verändert und verändern muss. Mir gefällt dieses Schaubild besonders, da es aufzeigt welche unterschiedlichen Rollen die beiden Ansätze Mode 1 und Mode 2 mit sich bringen.

Im Mode 1 oder Platform 2 Ansatz hat man es hauptsächlich mit einem “keep the lights on” Modell zu tun. Hier gibt es klare Hierachien, es geht streng funktional zu. Es gibt getrennte Strukturen (“Silo”) und Entscheidungen werden durch Genehmigungsprozesse gesteuert.

Wenn wir einen Blick auf den Mode 2 bzw. Platform 3 Ansatz werfen sehen wir einen Agilen Ansatz. Der Kunde bzw. die Lösung steht im Mittelpunkt – getrieben von Flexibilität und Innovation. Die Strukturen sind flach und Entscheidungen werden im Team voran getrieben.

Auch die Organigramme in den Unternehmen müssen sich also transformieren um mit der Veränderung der Geschäftsmodelle durch digitalisierung mitzuhalten.

Comments are closed.