1. Mac OS X Lion auf VMWare ESXi 5

    Apple’s Mac OS X Lion unter VMWare laufen zu lassen geht offiziell nur wenn bestimmte Rahmenbedingungen erfüllt sind. Vor allem muss der Wirtsrechner ein Macintosh sein. Mit einem kleine Trick ist es jedoch möglich auf preisgünstiger Standard-x86 Hardware zu dem selben Ergebnis zu kommen. Mit dem ESXi5 Mac OS X Unlocker kann man eine ESXi 5 Installation so modifizieren das man fortan ein unangepasstes Mac OS X auf ihr laufen lassen kann.

    Der Patch wird per SSH auf dem ESXi Hosts eingespielt. Danach kann man ganz regulär über den vSphere Client eine neue VM anlegen (Mac OS X 10.7 64-Bit als Gastsystem auswählen). Installieren tut man das Betriebssystem am besten in dem man das InstallESD.dmg Diskimage aus dem regulären Appstore Download extrahiert und in die VM einbindet. Damit lässt sich dann eine ganz normale Installation durchführen.

    Nach erfolgter Installation fehlen nur noch die VMWare Tools. Die kann man auch ganz normal über den entsprechenden Menüpunkt im vSphere Client installieren - ESXi beinhaltet bereits den passenden Installer.